Emergency Medical, Safety and Fire Team
Institut für medizinische Aus- und Fortbildung

Modul Basic

Informationen:

Grundausbildung und Qualifikation zum YOU CAN FIGHT! Krav Maga Basic Instructor

Dieses dreitägige Intensiv-Seminar ist der optimale Einstieg sowohl für Interessenten ohne Vorkenntnisse, als auch für Trainer und Instructoren, die Krav Maga in ihr bestehendes Angebot aufnehmen wollen. Das Module BASIC bietet bereits ein umfangreiches Komplett-Paket mit sofort verwendbaren Anwendungen für die Praxis.

Das Module BASIC ist das Fundament deiner Ausbildung. Du erfährst hier, wie du ein Krav Maga Training aufbaust und inhaltlich gestaltest. Dabei lernst du die besondere Methodik und Didaktik des Krav Maga kennen.

Du erwirbst weiterhin wesentliche Kenntnisse über die Vermittlung der grundlegenden Schlag- und Tritttechniken sowie wichtige Krav Maga Basis-Prinzipien und die Verteidigung gegen häufig vorkommende Schlag-, Würge- und Festhalteangriffe.

Nach diesem Seminar kannst als Krav Maga Instructor instruieren. Das Module BASIC enthält neben den wichtigsten Grundlagen und Techniken, die ein Krav Maga Basic Instructor beherrschen muss, bereits eine sehr attraktive und praxistaugliche Auswahl an konkret in der Praxis nutzbaren Anwendungen, die du direkt im Anschluss an das Seminar umsetzen und deinen Klienten anbieten kannst.

So erhältst du unter anderem 15 fertige Stundenpläne zum sofortigen Einsatz.

Diese Grundausbildung ist der erste wichtige Schritt in die Welt des Krav Maga und gibt dir die Basis für alle späteren Anwendungsmöglichkeiten. Das Module BASIC eröffnet dir den Weg zu einer vollkommen freien und auf deine Wünsche abgestimmten Weiterentwicklung im Bereich der Taktischen Selbstverteidigung.

Die Grundausbildung erfordert keine Vorkenntnisse. Du erfährst in Theorie und Praxis alles, was du für die im Seminar gelehrten Krav Maga- Anwendungen beherrschen musst.

Erfahrene Instructoren stehen dir jederzeit zur Seite, um dich bei deinen ersten Schritten als Krav Maga Instructor fachgerecht zu betreuen und deine Fragen zeitnah und praxisbezogen zu beantworten.

Zielgruppe:
Dozenten für Sicherheit, Dozenten für Erste Hilfe, Mitarbeiter von Sicherheitsdienste, die Interesse haben mit Menschen zu Arbeiten

Rechtliches:
keine

Voraussetzung:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • keine Vorstrafen
  • Führungszeugnis nicht älter als sechs Monate

 

Kursdauer:
3 Tage, à 10 UE, ca. 8 Zeitstunden mit Pause(n)

Preis:
Selbstzahler 55
0,00 €

Der Kurs ist Umsatzsteuer befreit

Termine:
Hier der Link zu den festen Terminen in unseren Räumlichkeiten: Aktuelle Termine


Ort:
In unseren Räumlichkeiten zu schulen.

Verpflegung:(nur in unseren Räumlichkeiten)

  • Kaffee, Tee, Getränke
  • alle drei Tage eine warme Mahlzeit


Anmeldung:
Nur mit Anmeldung. Hier haben Sie zwei Möglichkeiten:
1. Mit einer Seminaranmeldung, bitte hier, ausfüllen und an uns zurück faxen oder mailen. 
2. Elektronisch anmelden für Firmen bitte hier, für Einzelanmeldung bitte hier

Inhalt:

  • Das Curriculum. Die YCF! Technikdokumentation mit detaillierter Darstellung von 47 Grundtechniken. In der Instructors Edition einschliesslich Common Mistakes.
  • Methodik und Didaktik. Wie vermittle ich eine Technik? Unterschiedliche Trainings- und Drillformen. Spiele und Einführungstechniken. Logik und Aufbau einer Trainingseinheit.
  • Lesson Plan. Planung einer Trainingseinheit. Erstellung eigener Stundenpläne.
  • Safety in Training. Wie du das Training sicher gestaltest und Verletzungen vermeidest.
  • First Aid. Erste Hilfe Massnahmen, falls doch einmal etwas passiert.
  • History and logic of Krav Maga. Wie und warum funktioniert Krav Maga?
  • Managing Students. Wie du mit unterschiedlichen Menschen im Training umgehst. Einschliesslich des Umgangs mit “Critical Students”.
  • Law School. Rechtsfragen rund um die Instructortätigkeit, Haftung und Versicherung.
  • Locations. Auswahl und Ausstattung eines Trainingsstandortes.
  • Self-Defense in progress. Der rechtliche Rahmen der Selbstverteidigung (Notwehr).
  • Codes of ethics. Leitbild eines professionellen Instructors.
  • Check it. Die Arbeit mit der Coaching Software.
  • Training. Viel, viel eigenes Training aller Techniken und Taktiken, einschliesslich der Verbesserung deiner Fightings Skills.

 

Sonstiges:
Wir behalten uns vor, Kurse wegen zu weniger Teilnehmer zu verschieben oder abzusagen. Bereits gezahlte Kursgebühren werden zurück erstattet oder nach Absprache mit Ihnen, für den nächsten Kurs einbehalten.

Hier können Sie den Flyer und Informationen downloaden.